Posted by on / 0 Comments

Das Trio aus Gitarre, Cajon und Akkordeon schafft seine eigene Klangwelt mit eigenwilligen Arrangements und Kompositionen. Durch die bewusste Beschränkung auf eine kleine Formation entsteht Musik mit viel Luft und Freiraum. Stilistisch bewegen sie sich gerne außerhalb der gängigen Genregrenzen und hüllen unter anderem lateinamerikanische, jazzige und osteuropäische Klänge in ein neues Gewand. Neben Stücken von zum Beispiel Sting, Pat Metheny und Chick Corea gestalten sie ebenso kreativ ihre Eigenkompositionen.

Im Zentrum steht die Freude an akustischen, facettenreichen Klangfarben und einer guten Portion Feuer. Ein Konzert ist wie eine Reise zu verschiedenen musikalischen Orten. Diese Orte sind immer besondere Stationen der einzelnen Musiker, für die sie die Begeisterung beim Publikum zu wecken suchen.

Wir haben uns im November 2017 gegründet. Wir spielen eine Mischung aus Jazz, Latin und Balkan.

Josef Buch, Gitarre
Igor Birsan, Akkordeon
Florian Keller, Cajon.

Videos von Trio Faro:
 Youtube Channel

Social Media Trio Faro:
 Trio Faro auf Facebook

Offizielle Website von Trio Faro:
www.triofaro.de

Fotos: Vincent Grätsch (Leipzig)

 Zurück zur Künstlerübersicht