Posted by on / 0 Comments

Die temperamentvolle Sängerin und Schauspielerin mit griechisch-polnischen Wurzeln studierte Operngesang an der Hochschule für Musik und Theater in Breslau und dann an der Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy« in Leipzig, hat jedoch auch eine große Liebe zu Jazz und Musical. Ihre Bühnenpräsenz prädestiniert sie für unterhaltsame Kurzprogramme und Acts bei kulturell anspruchsvollen Events. Dabei kann sie mit Leichtigkeit die Genres wechseln: Jazz, Oper, Musical, Pop ganz nach Wunsch und Vorabsprache.


Diese Sängerin/Songwriterin präsentiert Ihnen 7 Sprachen, 9 Musikrichtungen, 10 Länder – eine Vielfalt, die Sie erstaunen und begeistern wird. Hier trifft Theodorakis auf Weil, Duke Ellington auf Legrand und Antonio Carlos Jobim, Minelli auf Streisand, Gershwin auf Andrew Lloyd Weber – eine Stimme, die sowohl die lauten als auch die leisen Töne kraft- und gefühlvoll interpretiert.

Sie beherrscht verschiedene Genres (im hohem Niveau) , unter anderem auch Musical, Jazz, Chanson(International), Pop usw. Und das wiederum ist ein Garant dafür, dass eine Sängerin die Bühne auch schauspielerisch ausfüllt, dass das musikalische Motto auch bedient wird. Margarita hat die entsprechend große Bühnenpräsenz und Flexibilitat und kann das Publikum mitreißen.

Als Sängerin und Schauspielerin war sie in diversen Theater- und Musiktheaterproduktionen in Polen, Griechenland und Deutschland. In der Spielzeit 2013/2015 war sie am „Theater der Jungen Welt“ in Leipzig tatig. Außerdem spielte sie die Margaret Peggy Kelly in der neuen Musical Produktion „Grace“ des Gallissas Theaterverlages und Mediaagentur Berlin. Seit 2012 ist sie Musicaldarstellerin am Best of Broadway Musical Gala im Theater Bad Elster und Krystallpalast Variete Leipzig.

In New York wurde ihre gesangliche Interpretation des Songs „It Don‘t Mean A Thing“ über YTP Radio ausgestrahlt.

Opernproduktionen in Polen und Deutschland: Xerxes (Atalanta), Cosi Fan Tutte (Despina), Der Zauberflöte (Papagena).
Musical Produktionen in Polen, DE und Griechenland: Cabaret (Polen) , West Side Story (Polen), Grace (DE), Gialini Sfaira (Griechenland).
Konzert: Leipziger Operettenball, Chanson Konzert Polnische Kulturtage in Sachsen Anhalt, Cabaret Show mit Moderation für Maccabi Jewish Sports Games (Berlin)

Preise
Sie ist Gewinnerin etlicher Gesangswettbewerbe im Bereich Oper, Lied und Musical. Sie war Finalistin der Foundation Competition of Maria Callas in Athen und Gewinnerin der National Competition in der Kategorie Chanson und Musical in Athen.

Musik von Margarita Tsoukarelas:
SOUNDCLOUD – I Dreamed A Dream
SOUNDCLOUD – MIA THESI STON ILIO (Live)
SOUNDCLOUD – Gialini Sfaira (ΓΥΑΛΙΝΗ ΣΦΑΙΡΑ)
iTunes – Gialini Sfaira (ΓΥΑΛΙΝΗ ΣΦΑΙΡΑ)

Videos von Margarita Tsoukarelas:
 Part of Your World – Margarita Tsoukarelas (Ariel)
 It don’t mean a thing – Margarita Trio
 The greatest Star (german Version)
 I wanna be loved by you
 DREAM A LITTLE DREAM OF ME
 Irgendwo und wann (“Somewhere“ from West Side Story)
 Youtube Channel von Margarita Tsoukarelas

Social Media Margarita Tsoukarelas:
 Margarita Tsoukarelas auf Facebook

Sedcard Margarita Tsoukarelas:
Sedcard_Margarita_Tsoukarelas.pdf

Offizielle Website von Margarita Tsoukarelas:
www.margarita-tsoukarelas.com
 Zurück zur Künstlerübersicht