Posted by on / 0 Comments

Andreas Grossmann – wenn Renaissance auf Blues trifft.
Klassische Songs wechseln sich ab mit Eigenkompositionen und Ausflügen in die Musik der Renaissance.
Der Sound seiner Blazer & Henkes, Zander und Lowdon-Gitarren und die Ausdrucksmöglichkeiten der ausschliesslich mit Fingern gespielten 6 oder 12 Stahlsaiten in Verbindung mit ganz individuellen, persönlichen Songarrangements: das ist die musikalische Handschrift von Andreas.

Aus der Vita von Andreas:
2012/2013 Touren durch Belgien/Österreich/Schweiz
3xTeilnahme am Folkfrühling Venne
Live Aufnahmen Radio Piccadilly Manchester GB

„Ich hatte das unglaubliche Glück, mit vielen meiner Guitar-Heroes bereits gemeinsam auf der Bühne zu stehen.Unvergessen, dass ich mit 25 Jahren John Renbourn und John Pearse supporten durfte. So fing es an.“

Videos von Andreas Grossmann:
 https://www.youtube.com/watch?v=EG_NcuD-AEo

Facebook-Präsenz von Andreas Grossmann:
Facebook
 Zurück zur Künstlerübersicht